Stadtteil:

Sarotti-Höfe Café & Bar

A la carte
Ausflug +
Brunch am Sonntag
Buffet
Business
Early Bird
Frühstück
Kreuzberg
Tipp für Gäste
Preise:
Frühstück ab: 4,90 Euro

Brunch ab: 14,50 Euro

In den Höfen der ehemaligen Sarotti-Schokoladenfabrik in Kreuzberg haben sich Handwerksbetriebe, Künstler, Agenturen und verschiedenste Gewerbetreibende angesiedelt. Die Umgebung ist geprägt von regem Geschäftstreiben und alternativer Lebenskultur. In Laufweite befinden sich der Flughafen Tempelhof und der Viktoriapark.

Ideale Vorraussetzungen für einen entspannten Sonntag, der in den Sarotti-Höfen mit einem Brunch beginnt. Beim „Sonntags-Sekt-Brunch“ von 11-15 Uhr erwartet die Gäste neben dem Frühstücksbuffet eine große Auswahl an warmen Speisen, Antipasti, Salaten und Desserts. Ein Glas Sekt pro Person ist im Preis von 14,50 Euro (Kinder zahlen 7,50 Euro) enthalten. Auch Kaffee, Tee, Saft und Heiße Schokolade sind inklusive.

Reservierung wird empfohlen!

Darüberhinaus steht täglich von 7-11 Uhr das Frühstücksbuffet offen. Preis: 12 Euro

Wer Montag bis Samstag von 11-15 Uhr Zeit für ein genüssliches Frühstück hat, kann von der üppigen Frühstückskarte wählen. Das „Sarotti-Frühstück“ bietet die ganze Palette, von süß bis herzhaft. Für kleines Geld gibt es ein „Französisches Frühstück“ (knapp 5 Euro) mit 2 Croissants, Butter oder Margarine, Marmelade, Honig, Nutella, Obst. Liebhaber von Rührei mit Speck sollten das „Berliner Frühstück“ wählen (8,90 Euro), Käsefans das „Schweizer Frühstück“ zum gleichen Preis. Natürlich gibt es auch eine „Deluxe-Variante“ für zwei Personen, für knapp 20 Euro.

Wem das noch nicht reicht, bestellt Bagel, Eierspeisen oder verschiedene Sandwiches oder probiert sich durch das große Kuchen- und Tortenangebot. Dazu gibt es eine Tasse Cappuccino für 2,20 Euro, oder ein Glas Latte Macchiato für 2,60Euro.

Du warst schon hier? Dann sag uns Deine Meinung!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.